avatar: Sky
0
6
Moin Moin
Erstens ich bin ständig ausgeloggt auch das 30 Tage eingeloggt bleiben Häkchen tut's nicht

Und ich bin auf der Suche nach variabeln. Hab schon gelesen eine Verzweigung nach Coup Nummer solle es nicht geben, schade dass täte auch schon helfen.

Aber dann hab ich was gelesen dass man, wenn ich es richtig verstand, nach getroffener Zahl? Verzweigen kann? Wie? Wo?

Oder wenn man wenigstens nach Einsatzhöhe verzweigen könnte hm
(Jetzt wo ich das mit +und-im Einsatz verstehe (geht immer nur plus und minus 1???)

Und dann hatte ich noch ne total bekloppte Idee bei der ich mir wünschen würde die Einsatzhöhe per Zufall zu bestimmen aber eigentlich nicht wichtig weil ich da auch nicht viel Hoffnung rein setzte lol Beitrag melden
avatar: Sky
0
6
Okay sorry, hab lange nachgedacht bevor ich gefragt habe aber die Idee kam mir genau kurz nachdem ich gefragt habe.
Ich setze einen Einsatz in Höhe 0 auf ein, zwei oder drei Plein, und der gewinnt im Schnitt (Schwankungen egal) alle 37 , 18, 12 Coups .... Damit kann man es anfangen?!
Aber weil ich die Einsatzhöhe nicht abfragen kann muss ich kompliziert unnötig langwierig jeden möglichen Einsatz in eine einzelne Stufe packen... Hm geht besser aber ich hab gerade Bock drauf :) Beitrag melden
avatar: trizero
youroul.com

79
719

Sky:

Moin Moin,
Erstens ich bin ständig ausgeloggt auch das 30 Tage eingeloggt bleiben Häkchen tut's nicht

Hallo Sky,
danke für die Meldung! Es liegt wohl "an dem Häkchen", ansonsten wird wird eine Session immer nach einer Weile geschlossen.


Sky:

Und ich bin auf der Suche nach variabeln. Hab schon gelesen eine Verzweigung nach Coup Nummer solle es nicht geben, schade dass täte auch schon helfen.
Aber dann hab ich was gelesen dass man, wenn ich es richtig verstand, nach getroffener Zahl? Verzweigen kann? Wie? Wo?
Oder wenn man wenigstens nach Einsatzhöhe verzweigen könnte hm

Eine Verzweigung nach Coup-Nummer kann durch Anlegen der gewünschten Anzahl Stufen erreicht werden.
Bei festen Einsätzen kann man auch die vorherigen Einsätze summieren und dann per Saldo verzweigen.
Zum Beispiel diese Roulettestrategie zeigt das sehr anschaulich.


Sky:

(Jetzt wo ich das mit +und-im Einsatz verstehe (geht immer nur plus und minus 1???)

Natürlich funktionieren auch andere Faktoren!


Sky:

Und dann hatte ich noch ne total bekloppte Idee bei der ich mir wünschen würde die Einsatzhöhe per Zufall zu bestimmen aber eigentlich nicht wichtig weil ich da auch nicht viel Hoffnung rein setzte lol

Das wurde bereits mehrfach verworfen, weil es nicht zielführend ist. ;-)


Sky:

Okay sorry, hab lange nachgedacht bevor ich gefragt habe aber die Idee kam mir genau kurz nachdem ich gefragt habe.
Ich setze einen Einsatz in Höhe 0 auf ein, zwei oder drei Plein, und der gewinnt im Schnitt (Schwankungen egal) alle 37 , 18, 12 Coups .... Damit kann man es anfangen?!
Aber weil ich die Einsatzhöhe nicht abfragen kann muss ich kompliziert unnötig langwierig jeden möglichen Einsatz in eine einzelne Stufe packen... Hm geht besser aber ich hab gerade Bock drauf :)

Wie oben schon geschrieben, kannst du die kumulierten Einsätze über den Saldo abfragen.

Hoffentlich konnte ich ein wenig weiterhelfen!? Viel Spaß beim simulieren Deiner Roulette-Strategien.

Beitrag melden
avatar: Sky
0
6

Oh ja, ich verstehe, jetzt ein bisschen mehr!

Nächste Bekloppte Idee: Manchmal möchte ich nachträglich die Strategie umbenennen.
Gerade fing ich mit einer Fibonacci in meinem Kopf an, aber während des programmierens wurde es mir zu schwer
(äh Einsatz=Einsatz+vorherigen Einsatz?) also ist es erst einmal eine Martingale geworden aber die heißt jetzt Fibonacci hmpf

Okay ist nicht wichtig eigentlich.

Okay .... Saldo .... Jo im ersten Test lief die Idee erst Mal ganz gut .... Jetzt Kaskade dazu .... Und man hat Möglichkeiten .... :D

Das ein Zufallseinsatz nix bringt, ist genauso zu beweisen wie alles andere auch. Letztendlich zählt nur der Saldo!?
Und man könnte / müsste dem Zufall auch variable Grenzen setzen? Also gelegentlich den Zufall verdoppeln etc.
Für mich klingt Zufall als Waffe gegen den Zufall geradezu genial, lol aber Genie und Wahnsinn liegen nah beieinander.
Bestimmt sind alle die sich länger mit dem Problem beschäftigen wahnsinnig?
Und deswegen müssen wir weiter machen bis wir die Lösung präsentieren können und damit beweisen dass wir doch genial sind.

Beitrag melden
avatar: trizero
youroul.com

79
719

Sky:

Nächste Bekloppte Idee: Manchmal möchte ich nachträglich die Strategie umbenennen.

Dazu im Menü links oben auf [Private Strategien] und dann auf den Schalter mit den drei Symbolen in der Zeile der Strategie klicken.


Sky:

Das ein Zufallseinsatz nix bringt, ist genauso zu beweisen wie alles andere auch.

Zumindest kann man es ausprobieren.
Du findest eine Strategie Namens Zufall* bei deinen privaten Strategien,
wenn sie deinen Ansprüchen genügt, werde ich sie veröffentlichen. ;-)


Sky:

Letztendlich zählt nur der Saldo!?

Es gibt nur drei Ziele beim Basteln an Roulettestrategien:
- Reichtum
- Akademischen Ruhm
- Denkspiele
oder habe ich etwas vergessen?

Die ersten beiden sind insofern nur eins, weil das Eine nicht ohne dem Anderen möglich ist...
Oder könntest Du dir vorstellen deine Dauergewinnstrategie wirklich mit ins Grab zu nehmen?


Sky:

Bestimmt sind alle die sich länger mit dem Problem beschäftigen wahnsinnig?
Und deswegen müssen wir weiter machen bis wir die Lösung präsentieren können und damit beweisen dass wir doch genial sind.


Beispielsweise hat auch Einstein sich damit beschäftigt - den rechne ich zu den Genies.
Eine Lösung ist ja auch bekannt: die Martingale. Leider ist sie unrealistisch wegen Limits. :-)

*Admin: nachträglich verlinkt Beitrag melden
avatar: Sky
0
6

Ah jetzt hab ich sie gefunden
Ist schon spät ich schaue morgen


Beitrag melden
avatar: Nicole
16
97

Sky:

Oh ja, ich verstehe, jetzt ein bisschen mehr!

Hallo Sky! Die Möglichkeiten beim Roulette sind schier unendlich.
Also lasse dir etwas Zeit beim Lernen.
Deine Nikki

Beitrag melden
avatar: Sky
0
6

Jo jo lernen kostet Zeit... Schön dass es jetzt hier fast kein Geld mehr kostet :D
Hab natürlich auch schon ein wenig Lehrgeld verloren...

Beitrag melden
avatar: trizero
youroul.com

79
719

Sky:

Hab natürlich auch schon ein wenig Lehrgeld verloren...

Irgendwer muss ja auch die Casinos füttern,
damit einige wenige mit Ihrer Roulettestrategie (oder Glück?) ein Vermögen heraus tragen können.

Beitrag melden
avatar: trizero
youroul.com

79
719

Sky:

Ah jetzt hab ich sie gefunden

Die Zufall Strategie ist inzwischen Veröffentlicht worden.
Eine kurze Erklärung dazu gibt es im Thema zum Zufall.

Beitrag melden
Anmelden
Hilfe Problem melden Kontakt
Impressum