avatar: trizero
youroul.com

79
702

Übersetzt bedeutet "Last just Straight-Up", die letzte Zahl einfach nachspielen.


Diese Strategie zielt also auf Pleindoppler in der Permanenz ab.

Beitrag melden
avatar: Nicole
16
93

trizero:

Diese Strategie zielt also auf Pleindoppler in der Permanenz ab.

Könnte man nicht einfach nach zweimaligem Erscheinen gegen die dritte Erscheinung wetten?
Das sollte doch ziemlich selten einmal vorkommen!

Beitrag melden
avatar: trizero
youroul.com

79
702

Hallo Nicole,
gegen eine Plein zu spielen, bedeutet doch dann auf alle anderen Pleins nur nicht diese eine?
Das ist nicht möglich, denn dann müsstest Du 36 Zahlen bespielen!
Maximal 35 Zahlen können beim Roulette noch profitabel abgedeckt werden.
Schau Dir mal die Vabanque Strategie an, die deckt 35 ab.


Vom technischen Standpunkt aus gesehen, könntest Du den Roulette Simulator so nutzen,
dass alles außer der "letzten Plein" gesetzt wird, wenn zweimal die gleiche kam.
Das könnte mit der "Letzte-Funktion" gefiltert werden.
Sag Bescheid, falls Du nicht weiterkommst mit der Idee.

Beitrag melden
Anmelden
Hilfe Problem melden Kontakt
Impressum