avatar: Rovlgari
10
92

Vielen Dank für das schnelle Veröffentlichen!


Die Testergebnisse kommen mir im privaten Bereich immer so unwirklich vor,
erst wenn die Roulettestrategie mit den anderen in der Liste steht, wirkt sie richtig "echt".
Ich möchte eine kurze Erklärung zur "warten"-Strategie geben,
für die nicht Anglisten unter uns, das ist die Übersetzung des Titels.


Eigentlich ist der Ablauf im Roulette Simulator denkbar einfach.
Es wird immer auf die Farbe gesetzt, die zuletzt nicht dran war.
Begonnen wird mit 2 Stücken, bei Verlust wird jeweils verdoppelt, bis einmal gewonnen wurde.
Kommt der Verlust durch Zero, so wird eine extra-Stufe in den normalen Ablauf dazwischen geschoben
und der vorherige Einsatz wird einmal wiederholt.
Eigentlich das klassische Martingale Prinzip, erweitert für die Zero Teilung.


das Besondere

An dieser Roulette Strategie ist das Besondere,
dass sie nach einem Verlust nicht direkt wieder setzt, sondern zunehmend abwartet, bis ein fiktiver Gewinn eingetreten ist.
Zuerst wird eine Runde gewartet und dann wieder gesetzt und mit jedem weiteren Verlust eine Runde mehr gewartet.
Es sei denn, man hätte gewonnen, das ist das Signal, um den nächsten tatsächlichen Einsatz zu machen.
Das geht solange, bis sieben Warterunden erreicht sind, dann gibt es keine achte, sondern wieder die sieben vorherigen.


Wenn man nicht an ein Limit stößt,
dann bringt diese Strategie immer so ca. 6 Stücke pro 10 Runden.
Bedingt durchs Verdoppeln sollte man einen ausreichend gefüllten Beutel mitbringen
und auch den Totalverlust verursacht durch ein Limit immer im Hinterkopf behalten.
Durch die Wartekomponente ist diese Strategie aber herrlich unaufgeregt,
weil man nicht gleich in der nächsten Runde den Ausgleich erzwingt.


Beste Grüße an alle Roulette Freunde. Roland



Beitrag melden
avatar: trizero
youroul.com

79
691

Rovlgari:

Vielen Dank für das schnelle Veröffentlichen!

Auch Dir sei gedankt, für diese schicke Roulettestrategie.


Danke auch für die Erklärung, denn die Strategie ist ja dann doch etwas länger.
So kann man sich leichter hineinfinden.


Beste Grüße, trizero

Beitrag melden
avatar: Gerald
8
53

trizero:

Dir sei gedankt, für diese schicke Roulettestrategie.

Dem möchte ich mich anschließen, es ist eine sehr interessante Roulettestrategie geworden!
Vielleicht sollte man aber den gegenwärtigen Saldo etwas mehr für die Einsatzhöhe heranziehen?

Beitrag melden
avatar: Nicole
16
87

Rovlgari:

..., sondern zunehmend abwartet, bis ein fiktiver Gewinn eingetreten ist.

Aber bringt nichts, oder?

Beitrag melden
Anmelden
Hilfe Problem melden Kontakt
Impressum