trizero
youroul.com
avatar: trizero
81 712

Nachtrag:

Vom Autor empfohlene Testkonfiguration: Vorlauf: 37, gleitend und Verlustlimit -50 Gewinnlimit +50


Hallo lukki!
Danke fürs Veröffentlichen dieser Strategie!


Welchen Vorlauf ( Zahlen vorab) schlägst Du vor?


Gibt es einen Grund mit "stop" auszusteigen, anstatt wieder in Stufe 1 anzufangen?
Die Tests sind deswegen teilweise sehr kurz.


Die Saldoreferenz bleibt immer bei 0, da Du sie nirgends (neu) setzt, ist das Absicht?


Ich freue mich zu sehen, dass Du an Deiner Strategie arbeitest!
lg trizero

Beitrag melden

lukki

avatar: lukki
2 2

Hallo trizero.



trizero:

Welchen Vorlauf (Zahlen vorab) schlägst Du vor? Standard ist 100 - also bei allen öffentlichen Tests.

37 und Verlustlimit -50 Gewinnlimit +50



trizero:

Gibt es einen Grund mit "stop" auszusteigen, anstatt wieder in Stufe 1 anzufangen?

Ja, zu diesem Zeitpunkt ist schon viel Zeit vergangen, und die Casinos schließen die Tore. Dann doch bitte mit Gewinn.
Mach Tests und beobachte mal nur die Stufe 10. Das ist meine goldene Stufe, die den Unterschied macht.



trizero:

Die Tests sind deswegen teilweise sehr kurz.

Ich will nicht lange spielen, sondern nur Gewinnen "Ohne Gewinn ist alles nichts", oder so.



trizero:

Die Saldoreferenz bleibt immer bei 0, da Du sie nirgends (neu) setzt, ist das Absicht?

Ja, nur so kann ich die Ausstiege für die zweiten, folgenden Durchläufe bewerkstelligen.



trizero:

Ich freue mich zu sehen, dass Du an Deiner Strategie arbeitest!

Und ich, dass Du auch darüber nachdenkst


Ab und zu verweise ich dann bei positivem Saldo auch auf Stufe eins zurück, da muss man dann nicht mit hoher Progression ran.
lukki

Beitrag melden

trizero
youroul.com
avatar: trizero
81 712

Hallo lukki.



lukki:

Ja, nur so kann ich die Ausstiege für die zweiten, folgenden Durchläufe bewerkstelligen.

Ok, habs kapiert!


Viel Erfolg mit Deinen Roulettestrategien!

Beitrag melden

trizero
youroul.com
avatar: trizero
81 712
Alle Flussdiagramme zu dieser Roulette Strategie.

Als Beispiel das Diagramm im Dot-Modus
user image

Beitrag melden
Anmelden
Hilfe Problem melden Kontakt
Impressum